FANDOM


Aika14png

Mitsui Aika (光井愛佳)  ist eine japanische Sängerin unter dem Hello! Project. Sie war ein Mitglied der 8. Generation von Morning Musume, musste die Gruppe jedoch wegen Problemen mit ihrem Bein verlassen. Seit ihrem Abschied von Morning Musume gilt sie als Solistin unter dem Hello! Project. Von 2014 bis Mai 2015 hat sie in Neuseeland studiert, um ihr Englisch zu verbessern.

Biographie Bearbeiten

Mitsui wurde am 12. Januar 1993 in Shiga, Japan geboren. Ihr Vater ist ein buddhistischer Mönch.

2006 Bearbeiten

Mitsui nahm am Casting für Morning Musumes 8. Generation teil und wurde zur einzigen Gewinnerin.

2007 Bearbeiten

Mit Egao Yes Nude gab Mitsui ihr Debüt in der Gruppe. Im Oktober wurde sie Mitglied der Unit Athena & Robikerottsu. Im November folgte eine Sprechrolle bei Kirarin Revolution, deren Hauptcharakter von Kusumi Koharu gesprochen wurde.

2008-2010 Bearbeiten

Im April musste Mitsui wegen einer Blinddarmentzündung eine Auszeit nehmen.

2009 kam Mitsui mit Morning Musume nach Amerika und nahm an den Anime Expo in Los Angeles teil. 2010 bekam sie ein Fotobuch.

2011 Bearbeiten

Im Januar 2011 spielte Mitsui die Hauptrolle im Horrorfilm Real Kakurenbo (Hide and Seek). Im Mai wurde bei ihr eine Fraktur im linken Knöchel festgestellt. Wegen diesem musste sie währned mehreren wichtigen Events aussetzen und konnte nicht in den Danceshots für Kono Chikyuu no Heiwa wo Honki de Negatterun da yo!, Pyocopyoco Ultra und Ren'ai Hunter teilnehmen.

2012 Bearbeiten

Mitsui nahm ihre Arbeit wieder wie gewohnt auf. Sie folgte Michishige Sayumi in die Radiosendung Young Town.

Im April bekam Mitsui wieder Probleme mit ihrem Knöchel. Am 4. Mai musste sie deswegen ihr Ende bei Morning Musume bekanntgeben. Ihr letztes Konzert teilte sie sich mit Niigaki Risa am 18. Mai.

Sie übernahm beim kommenden Sommerkonzert die Rolle des MCs. Im Oktober wurde sie Teil der Satoyama-Unit GREEN FIELDS.

2014-2015 Bearbeiten

Im April 2014 verließ Mitsui Japan, um in Neuseeland ihr Englisch zu verbessern. Seit dem 24. April 2015 ist sie wieder zurück in Japan. Zurzeit schreibt sie englische Berichte über Konzerte für die englische Facebook-Seite von Up-Front.

Mitgliedschaft in Gruppen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki